Ansicht

< Vorheriger Artikel
17.11.2016 21:00 Alter: 3 yrs
Kategorie: Musik

Diamond Dust

Jazzmeile 2016


Eine tiefe Verbeugung vor den hohen Herren des Jazzrock der Mittsiebziger Jahre - - dafür steht die Gruppe „Diamond Dust“.
Während die vier Musiker vereinzelt in der Rhythm-Section der Nerly-Bigband, und einigen Jazz-Combos den feineren Teil der Musikwelt pflegen, bricht sich nun die jahrelange Sehnsucht Bahn, zusammen die übermütigen, cleveren und schillernden Kompositionen der besagten Ära wieder aufblühen zu lassen. Zu einem energetischen Ohrenschmaus vereint das Quartett dabei ausgefuchste Spielfreude am Rhodes, spacige Sounds am Synthie und den feurigen Gesang der Gitarre, gewürzt mit einem breiten groovy Grinsen am Bass und temperamentvoller Präzision am Schlagzeug. Vor allem die Musik der Band um Jeff Beck hat es den vieren angetan.
Zu ehren gilt es aus dem engen und weiten Familienkreis viele weitere strahlende Künstler: Jan Hammer, Billy Cobham, Wilbur Bascomb …
Es spielen:

  • Ralf „Zappa“ Iben – keys,
  • Carsten Degenhardt – git,
  • Fabian Misch – b,
  • Konrad Kohlhas – dr.

Beginn: 21 Uhr

Eintritt frei