Ansicht

< Vorheriger Artikel
14.12.2018 20:00 Alter: 36 days
Kategorie: Musik

Linda Trillhaase

Poesie & Klang


Geige, Akkordeon und Gesang

Linda Trillhaase spielt gern frei & ungezwungen und lässt sich von Augenblicken & Stimmungen inspirieren. Luftige überraschende Klänge werden von treibenden Tanzrhythmen, melancholischen Weisen oder schwungvollen Walzern abgelöst. Klassik und traditioneller Folk aus aller Herren Länder zählt zum Hauptrepertoire.

„ Poesie & Klang ”

  • "Leben, LLieben, LLLachen" Gedichte von Rilke bis Ringelnatz, bekannt und weniger bekannt, von fröhlich-vergnügt bis ernst-betrübt, von frisch verliebt bis komplett versiebt, vertont mit Gesang, Akkordeon, Violine und Gitarre
  • "An die Geliebte..." vertonte Gedichte von Eduard Mörike & Schilderungen seines Lebensweges "...wollest mit Freuden Und wollest mit Leiden Mich nicht überschütten! Doch in der Mitten Liegt holdes Bescheiden." (aus "Gebet" von E.Mörike)  Klangbeispiel .mp3 1,9MB
  • "Die Bienen Gottes" himmlische Klänge und Worte von Engeln und Seelenfreunden, Flügelwesen & Schwingenträgern, Schutzengeln und Gottesboten,Traumgestalten und Lichtbringern... "Wo Engel hausen, da ist der Himmel, und sei´s auch mitten im Weltgetümmel" (Hafis) (zur Weihnachtszeit auch mit alten traditionellen Liedern zum Mitsingen)

Beginn: 20 Uhr
Eintritt frei